HAL - Hot Air Levelling

HAL ist eine der am meist verlangten Oberflächen-behandlungen. Die Kupferfläche wird zuerst gereinigt und mit Flussmittel benetzt. Danach werden die Leiterplatten in flüssiger Zinnkomposition getaucht. Beim Auftauchen wird der überflüssige Zinn mit heißem Luftmesser getrennt. Die verzinnte Oberfläche beträgt 5-20μm.

Verwendet wird das bleifreie Lot Balverzinn SN100C in Zusammensetzung 0.7% Cu, 0.06% Ni, 99,2% Sn mit Spuren von Germanium gegen Oxydation.

HAL
Menü schließen