Galvanisches und chemisches Gold

Galvanisch Gold

Diese Oberflächenbehandlung wird vorwiegend dort verwendet wo die Leiterlatten mit anderen Teilen in Berührung kommen, wie Stecker oder Taster. Auf die Kupferfläche wird 4µm Nickel-Schicht und darauf 1-2,5µm hartes Gold galvanisiert. Die vergoldeten Flächen müssen leitend verbunden sein. Die galvanische Anlage verfügt über zwei Typen von Netzteilen welche ermöglichen verschieden große Flächen beidseitig zu vergolden.

Chemisch Gold

Mit dieser Technologie wird auf die Kupfer – Oberfläche eine 3-6 µm dicke Schicht von Nickel mit Phosphoranteil gleichmäßig aufgetragen. Auf diese Schicht wird nachtäglich 0.05µm Gold angebracht. Diese Technologie von Atotech gewährt problemlose Lötbarkeit der Bauteile und einen hochwertigen Oberflächenschutz.

Galvanisch
Menü schließen